DER MIETERVEREIN

Der Mieterverein Regensburg und Umgebung e.V. wurde 1909 als Selbsthilfeverein mit dem Ziel gegründet, Mietern bei Mietproblemen zu helfen und zu beraten.

UNSERE AUFGABEN:

Mit einer Mitgliederstärke von ca 3.000 Mitgliedern leisten wir circa 1.500 Einzelberatungen pro Jahr bei etwa 250 Neuaufnahmen. Zentraler Drehpunkt ist die Geschäftsstelle Regensburg, in der die persönlichen Beratungen, der Schriftwechsel mit der Gegenseite und alle Verwaltungsarbeiten erledigt werden. Gegen geringe Gebühren werden nach Möglichkeit auch Ortstermine oder anderweitige Termine wie z. B. Belegeinsichten bei der Hausverwaltung oder beim Vermieter durchgeführt sowie allgemeine Wohnungsbesichtigungen bei Mängeln oder bei Mieterhöhungen, um nur einige Leistungen zu nennen. Unsere Mitglieder werden natürlich auch bei Wohnungsübergaben unterstützt.

UNSER EINZUGSGEBIET:

Der Großteil der Mitglieder kommt aus Regensburg, etwa 800 aus dem Landkreis Regensburg sowie der näheren und weiteren Umgebung. Diese umfasst einen Umkreis von Bad Kötzting, Cham, Furth im Wald, Kelheim, Hemau, Beratzhausen, Etterzhausen, Regenstauf, Zeitlarn bis Neutraubling, Obertraubling, Donaustauf, Tegernheim, etc..

MITGLIEDSCHAFT:

Die gesetzlichen Vorschriften verbieten eine Beratung von Nichtmitgliedern, so dass die Mitgliedschaft Voraussetzung für unsere Leistungen ist.
Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen. Es ist den langjährigen Mitgliedern (ca. 25% unserer Mitglieder sind länger als 10 Jahre Mitglied) zu verdanken, dass der Verein seit über 100 Jahren existiert.